DRS Bunte Leiste

Termine

Titel: BASIS - Mobilitätstraining - Koblenz (RP)
Startdatum: 07.07.19
Beschreibung: 

Mobilitätseinschränkungen nach einer Erkrankung, einem Unfall oder aufgrund des Alters können teilweise oder ganz die Zuhilfenahme eines Rollstuhls nötig machen. In dem von BASIS e.V. angebotenen Mobilitätstraining werden Sie sicherer im Umgang mit ihrem Rollstuhl und Sie lernen Hindernisse im Alltag besser überwinden zu können.

In vielen praktischen Übungen werden die folgenden Fragen angesprochen: 

  • Was macht einen Rollstuhl möglichst gut fahrbar? (Unterschiede der Rollstühle und Einstellmöglichkeiten)
  • Wie bewege ich meinen Rollstuhl effektiv / kraftsparend und gelenkschonend? (Grundtechniken des Rollstuhlfahrens)
  • Wie kann ich Hindernisse überwinden? (Ankippen, Bordsteinkanten, Schrägen, Bürgersteige, wechselnde Untergründe)
  • Wie komme ich vom Rollstuhl in das Bett, in das Auto? (Transfer)
  • Kann ich mit einem Rollstuhl auch öffentliche Verkehrsmittel oder die Rolltreppe nutzen? (Außentraining)
  • Wie kann mich eine Hilfsperson zum Beispiel an der Treppe/beim Transfer sinnvoll unterstützen? (Unterstützung durch Hilfsperson) 

Rollstuhl- und Mobilitätstraining für Rollstuhlfahrer

  • Sonntag, 7. Juli 2019, 9:00 -16:00 Uhr
  • Veranstaltungsort: Sporthalle des Gemeinschaftsklinikum Mittelrhein, am Ev. Stift St. Martin, Johannes-Müller-Str. 7, 56068 Koblenz
  • Kursleitung: Mandy Kretschmer, Dipl. Sportwissenschaftlerin, Sporttherapeutin bei Rehafit GmbH am Gemeinschaftsklinikum Mittelrhein, Besondere Einrichtung für Querschnittgelähmte (BEQS)
  • Individuelle Bedürfnisse und Wünsche werden gerne berücksichtigt
  • Mitzubringen: bequeme, sportliche und wetterfeste Kleidung
  • Kursgebühr: 25 € inkl. Mittagessen, (Partner und Hilfspersonen sind frei)
  • Mittagspause: 12:00 -13:00 Uhr  
  • Kontakt: Fon 0261-137-1939 - basis(at)gk.de - www.basisev.de