DRS Bunte Leiste

Hessen

Beim Schulprojekt Rollstuhlbasketball in hessischen Schulen handelt es sich um eine Initiative der Unfallkasse Hessen (UKH) in Kooperation mit den Mainhatten Skywheelers.

Ziele und Hintergrund 
Das Projekt bietet Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, erste Erfahrungen mit dem Rollstuhl als Fortbewegungsmittel und Sportgerät zu sammeln. Durch Rollstuhlbasketball können sie Inklusion im Schulsport erleben sowie Hemmschwellen und Berührungsängste durch gemeinsamen Sport abbauen. Rollstuhlbasketball ist anschaulich und spricht deshalb Schülerinnen und Schüler aller Schulformen an, die sich aktiv mit dem Thema Behinderung auseinandersetzen.

Was wird gemacht?
Im Rahmen des Projektes kommen speziell ausgebildete Referenten an Schulen, um mit Hilfe von Rollstühlen, Basketbällen und Unterrichtsmaterialien aktiven Sportunterricht zu gestalten.

Die Schülerinnen und Schüler lernen zuerst die Theorie kennen: Neben der Historie und dem Regelwerk von Rollstuhlbasketball wird ihnen auch ganz Alltägliches vermittelt, etwa wie wichtig die körperliche Fitness für ein aktives Leben im Rollstuhl ist.

Darauf folgt die Gewöhnung an den Rollstuhl und das Lernen von technischen Basics wie anfahren, bremsen und drehen. Sind die Grundtechniken soweit gefestigt, geht es weiter mit der Ballbehandlung beim Rollstuhlbasketball: Ball aufheben, dribbeln, Ballpass oder Korbwurf. Abschließend können die Schülerinnen und Schüler das Gelernte miteinander in einem Spiel anwenden und weiter ausbauen.

Den Abschluss bilden das Entdecken der Schule mit dem Rollstuhl, zur Erkennung von Hindernissen und Barrieren, sowie eine offene Diskussion über das Erlebte.

Anmeldung
Die Anmeldung erfolgt über das Schulportal der UKH. Hier geht es zum Anmeldeformular. Die Referenten bringen Rollstühle und Basketbälle mit, die Schule organisiert lediglich die Sporthalle! 

Weitere Informationen zum Schulprojekt in Hessen finden Sie HIER.

Ansprechpartner

Projektleitung
Oliver Mai
c/o Unfallkasse Hessen
Leonardo-da-Vinci-Allee 20
60486 Frankfurt am Main
Tel 069 2997 22239

Wenn die Schule rollt!

Projektpartner