DRS Bunte Leiste

Kompetent Mobil

Zielgruppe: alle Rollstuhlfahrer
Verbesserung der Mobilität von Menschen mit verschiedenen Arten von Behinderungen. Alltag, Beruf und Freizeit sollen so langfristig mit wenig oder keiner Unterstützung gemeistert werden können.

An wen richtet sich Kompetent Mobil?
Kompetent Mobil richtet sich an alle Einrichtungen, die mit Menschen mit Behinderungen oder Mobilitätseinschränkungen arbeiten. Durch Aus- und Weiterbildung von Fachkräften in Berufen, die Menschen mit Behinderungen beraten und betreuen, kann Mobilitätssicherheit direkt vermittelt und umgesetzt werden. 

Inhalte
Die Inhalte des Projektes werden über Seminare an interessierte Einrichtungen und Multiplikatoren vermittelt. Es werden Verantwortliche für den Bereich Mobilität geschult, die umfassendes theoretisches und praktisches Wissen für die alltägliche Arbeit mit Menschen mit Mobilitätseinschränkungen erhalten. - Mehr erfahren Sie über diesen Flyer.

Exemplarische Lernziele
• Wege zur Arbeit – sicheres Erreichen des Arbeitsplatzes
• Kompetent mobil mit Bus und Bahn
• Kompetent mobil mit Fahrrad und Handbike
• Kompetent mobil mit Rollstuhl
• Unfallrisiken reduzieren - Erhöhung der Sicherheit im Alltag und Beruf
• Bewegung am Arbeitsplatz - Betriebliche Gesundheitsförderung

Termine und Anmeldung
Alle Schulungsangebote können auch betriebsintern gebucht und durchgeführt werden.

Projektpartner

Neben dem Berufsförderungswerk Bad Wildbad, Deutschen Rollstuhl-Sportverband (DRS) und Josefsheim Bigge gehört auch die Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW) zu den Projektpartnern. Das Forschungsinstitut für Inklusion durch Bewegung und Sport (FiBS) der Deutschen Sporthochschule Köln begleitet das Projekt wissenschaftlich.

Kontakt
Interessierte Einrichtungen können sich an den Projektkoordinator Martin Künemund im Josefsheim Bigge (JG Gruppe) wenden.

Josefsheim Bigge gGmbH
Telefon: 02962 / 86364 
m.kuenemund(at)josefsheim-bigge.de
www.josefsheim-bigge.de 

Webseite
>>> www.kompetent-mobil.de

Ansprechpartner

Breitensport
Peter Richarz
c/o BUK Hamburg
Bergedorfer Str. 10
21033 Hamburg
Fon 040 7306 3814
Fax 040 7306 1390

kompetent mobil