DRS Bunte Leiste
25.09.2019

Verstärkung für das DRS-Referententeam

Lehrgang von DRS-Mobilitätsexperten in der Sportschule Duisburg

Aufmerksames Zuhören beim Vortrag von Verena Klein

In der Pause hatten die Teilnehmer die Möglichkeit, ihre künftigen Kollegen näher kennenzulernen. - Beide Fotos: © DRS

Am Dienstag vor einer Woche lud der DRS nach Duisburg-Wedau ein. Dort trafen sich alle Interessenten, die sich auf die Stellenausschreibung in der Verbandsmagazin "Sport und Mobilität mit Rollstuhl" (Juli-Ausgabe 2019) gemeldet hatten.

Verena Klein und Peter Richarz moderierten sportlich die Tagesordnung, die es in sich hatte. Die Teilnehmer erhielten einen kurzen Überblick zu den aktuellen Seminaren und Workshops die der DRS mit seinen Kooperationspartner anbietet. Sie wurden zu den Qualifikationsanforderungen informiert und erhielten erste Einblicke in die Organisation und Logistik. Am Ende war die Motivationslage der Teilnehmer sehr hoch, so dass sich nahezu die gesamte Runde auf ihre ersten Hospitationsveranstaltungen freuten.

>>> zum Aus- und Fortbildungsbereich des DRS: www.rollstuhlsport.de/lehre