DRS Bunte Leiste
28.11.2018

Herzlichen Glückwunsch!

Marianne Buggenhagen aus Bernau erhält Bundesverdienstkreuz

Marianne Buggenhagen mit Ministerin Britta Ernst und Bürgermeister André Stahl - Foto: © Bernau LIVE

Welch eine (verdiente) Ehre! Der “Grande Dame” des deutschen Behindertensports, Marianne Buggenhagen, wurde am gestrigen Dienstag das “Bundesverdienstkreuz am Bande” in Bernau bei Berlin verliehen. 

Auch wenn der kleine Saal des Rathauses in Bernau solch einer wichtigen Ehrung wohl nicht gerecht wurde, so gab er dennoch Raum für Anerkennung und Respekt gegenüber einer grandiosen Marianne Buggenhagen, die diese Auszeichnung von Bildungsministerin Britta Ernst entgegennehmen durfte. 

Mit der hohen Auszeichnung wurde die Bernauerin für ihre sportlichen Leistungen sowie ihrem unermüdlichen Einsatz im Behindertensport geehrt und ausgezeichnet. So setzt sie sich unter anderem auch dafür ein, dass Barrieren zwischen Nichtbehinderten und Behinderten gebrochen werden oder wohnt dem Behindertenbeirat bei, welcher sich um die Belange von Menschen mit Behinderungen kümmert … 

… lesen Sie weiter auf: https://bernau-live.de/marianne-buggenhagen-aus-bernau-erhielt-das-bundesverdienstkreuz/ 

Veröffentlicht mit freundlicher Genehmigung von Bernau-live.de.