DRS Bunte Leiste
10.10.2018

Drei Vereine, ein Ziel

Initiative: "Inklusives Fechten: Rollstuhl-Fechten in München"

Neues regelmäßiges Angebot: Inklusiver Fechtkurs in München - Foto: © Privat

Gemeinsam mit dem TSV Trudering und dem Fechtclub Gröbenzell veranstaltet der Fechtclub München kostenlose Fecht-Schnupperkurse für sportlich interessierte Rollstuhlfahrer und Gehbehinderte, sowie alle Fechtsport-Interessierte. - Los geht's am nächsten Mittwoch.

•    ab 17. Oktober 2018 immer mittwochs
•    von 19:00 – 20:00 Uhr
•    in der Sporthalle der Grundschule
•    an der Feldbergstraße 85
•    in 81825 München (Stadtbezirk Trudering-Riem)

Wir möchten diesen faszinierenden Rollstuhlsport zum festen Bestandteil des Münchner Inklusions-Sportangebotes machen. - Kommen Sie vorbei!

Rollstuhl-Fechten eignet sich ebenfalls für jeden Sportler, um sich während einer Verletzungspause der Beine weiter aktiv sportlich zu betätigen. Auch Anfänger sind herzlich willkommen, diesen Sport kennen zu lernen und selbst auszuprobieren.

>>> Weitere Informationen finden Sie auf: www.fechten-inklusiv.de.