DRS Bunte Leiste
25.09.2018

Sicher mit dem Handbike unterwegs

Eine Teilnehmerin berichtet von ihren Eindrücken

Die Fahrt auf dem Deich durfte nicht fehlen.

Es ging aber auch ins Zentrum des Nordseebades. - Fotos: © G.+ H. Köberle

Veranstaltet vom DRS-Fachbereich Kinder- und Jugendsport, konnte Dank der Unterstützung des Deutschen Verkehrssicherheitsrates (DVR) ein weiterer Handbikefahrsicherheitslehrgang ausgerichtet werden. In Büsum an der Nordseeküste (Kreis Dithmarschen) trafen sich die Teilnehmer in der Jugendherberge. Rollstuhlgerechte bzw. -freundliche Zimmer und beste Gesamtversorgung bildeten den Rahmen für eine bestens organisierte Durchführung des Lehrganges.  

Inhaltlich ging es um das "Sichtbarmachen" der Teilnehmer, Rollstühle und Bikes; natürlich standen auch Verkehrsregeln und Verkehrssituationen auf dem Programm. Der nicht ganz offizielle Handbikeführerschein könnte am Ende der Veranstaltung nach einer Prüfung ebenfalls erworben werden. 

Eine Teilnehmerin berichtet: Maya Gniatczyk

Vom 14.09.18 bis 16.09.18 hat ein Handbike-Sicherheitstraining in der Jugendherberge in Büsum stattgefunden. Die Trainer waren Gudrun und Heini Köberle und Peter Seestädt vom BSC Westküste. Sie waren alle sehr nett und hilfsbereit. Wir haben viel Spaß gehabt.

Die ersten der fünf Teilnehmer kamen um 18 Uhr an, die letzten um 21 Uhr. Es waren vier Jungs da und ich als einziges Mädchen. Samstagvormittag wurden die Handbikes aufgepumpt, mit Fähnchen und Reflektoren sicher gemacht und bereitgestellt, damit es nach dem Mittagessen los gehen konnte. Wir haben eine Fahrt mit den Handbikes gemacht und sind zwei Kilometer gefahren und anschließend haben wir im Gemeinschaftsraum Theorie gebüffelt. Nach der Theoriestunde durften wir das Gelernte in die Praxis umsetzen. Nach dem leckeren Abendessen sind alle schnell auf ihren Zimmern verschwunden, das war ein anstrengender Tag.

Nach dem Frühstück am Sonntag sind wir alle zusammen ans Meer gefahren. Ich habe eine Kurve zu scharf genommen und bin mit meinem Handbike umgekippt. Am Samstag sind wir zwei Kilometer gefahren und am Sonntag gleich sechs Kilometer! Das ist eine tolle Steigerung!

Es war wieder schön mit Heini und Gudrun in Büsum. Ich freue mich auf nächstes Jahr und bin auf jeden Fall wieder dabei!

Zum Vormerken:

Der nächste Termin in Büsum steht auch schon an. Für den 13. bis 15. September 2019 können sich Interessenten bereits jetzt vorab über heini.gudrun.koeberle(at)rollikids.de melden. - Die Ausschreibung folgt dann noch. Wie immer ist die Teilnehmerzahl begrenzt.

>>> www.bsc-westkueste.de