DRS Bunte Leiste
14.09.2018

Freier Eintritt beim DRS-Actionsporttag

Erleben Sie sieben Sportarten am 15. September in Köln

Der Deutsche Rollstuhl-Sportverband lädt gemeinsam mit 8 Partnern zum Actionsporttag am 15.09.2018 ein. Handicapklettern mit dem DAV Köln, E-Rollstuhlhockey mit den Kölner Rollihaien des Rollstuhlsportclub Köln oder Rollstuhlrugby mit Nationalspielen sind nur einige der Angebote in diesem Jahr.

Insgesamt sieben Sportarten laden zum Kennenlernen und Mitmachen ein. Die Mischung aus Messe, Sportpräsentation und Stars zum Anfassen hat 2016 über 100 Sportler in die AbenteuerHallenKALK nach Köln gelockt. In diesem Jahr wird die Anzahl der Sport-Angebote verdoppelt und somit die Zielgruppe des Events erweitert. So wird 2018 mit dem Projekt Tennis für alle auch die Gold-Krämer- Stiftung mit vertreten sein. Unter Anleitung von Bundestrainer Niklas Höfken kann hier jeder sein Talent im Tennis unter Beweis stellen. In Guter Tradition werden auch wieder die Rollstuhlskater und Basketballer des Deutschen Rollstuhl-Sportverbandes vor Ort sein. Dieses Mal wird Basketball in neuen olympischen Form 3x3 gespielt. „Egal ob Rollstuhlfahrer oder Fußgänger, jeder ist herzlich eingeladen und darf mitmachen.“ Das ist auch das Motto der Veranstaltung, so Patrick Krause, Initiator des Actionsporttages und Fachbereichsleiter im DRS. „Das Highlight stellt 2018 eine "Sports & Friends Party" dar. Ab 18:30 Uhr legt unser DJ >Herr Dirk< von RhineEvent in den AbenteuerHallen auf und lädt zum Netzwerken und Spaß haben ein.“ So Krause weiter. Um Voranmeldung wird gebeten.

>>> Voranmeldung unter http://actionsporttag.wcmxgermany.de/ oder direkt vor Ort am Veranstaltungstag. - Der Eintritt ist frei!