DRS Bunte Leiste
31.07.2018

Schweißtreibendes Try Out in Köln

Guter Zuspruch trotz tropischer Bedingungen

Gero Müller-Laschet

Am vergangenen Samstag folgten viele Jugendliche der Einladung zum vierten Kölner Try-Out Camp, um sich von den 99ers Coaches Patrick Richter und John Piazza neue Tipps und Tricks geben zu lassen. Trotz der tropischen Verhältnisse in der Halle Bergischer Ring, ließen es sich die Mädchen und Jungs nicht nehmen mit vollem Einsatz dabei zu sein. Besonders erfreulich war dabei die Teilnahme einiger neuer Gesichter, die nun in ihren Heimatvereinen fleißig weitertrainieren werden.

In abwechslungsreichen Einheiten, die regelmäßig mit Trinkpausen durchgeführt wurden, ging es über einige Warm-Up Spiele, Ballhandling-Übungen und Chair-Skills hin zu verschiedenen Wurfübungen. Im Verlaufe des Tages wurden dann auch taktische Elemente vermittelt. Der Spaß kam bei allem natürlich nie zu kurz und nach der Mittagspause standen dann auch einige kleinere Partien auf dem Programm.

Wir bedanken uns bei den Kindern, die den Tag alle so großartig mitgemacht haben! Auch die Eltern und unsere Helfer dürfen nicht unerwähnt bleiben, da sie den Kids die Teilnahme überhaupt erst ermöglichen! Ein Dankeschön geht natürlich auch an unsere Coaches, die für ein abwechslungsreiches Trainingsprogramm gesorgt haben! Herzlichen Dank auch an Sedat Özbicerler und sein Team für die Organisation sowie unseren Partnern Teleflex und Otto Bock.

Gerne sind wir im nächsten Jahr wieder in Kooperation mit dem DRS und der Kommission Kinder- und Jugendsport Gastgeber des dann schon 5. Internationalen Try-Out Camps in Köln.

Jutta Retzer
Kom. 4, FB RBB