DRS Bunte Leiste
02.11.2017

Monika Heinrichs verstorben

DRS nimmt Abschied von Übungsleiterin

Monika Heinrichs * 20.9.1961 † 16.10.2017

Wir müssen Abschied nehmen von Monika Heinrichs, sie starb am 16.10.2017 für uns alle unfassbar und plötzlich im Alter von 56 Jahren.

Monika war seit 1975 dem Rollstuhlsport verbunden. Sie war Mitbegründerin der Tanzgruppe Mobiaki, entwickelte ein Konzept zum freien Tanzen und veröffentlichte es in einem Buch. Viele Jahre leitete sie eine Tanzgruppe für Kinder in Köln und eine Tanzgruppe für Erwachsene in Velbert. Als Referentin bei Übungsleiterausbildungen und Fortbildungen gelang es Monika alle für das Tanzen zu faszinieren und fast alle zum Tanzen zu bringen.

Sie war Übungsleiterin bei Rollstuhltrainingskursen und Kursen für Jugendliche und junge Erwachsene, begegnete den Teilnehmern voller Herzlichkeit und menschlicher Nähe und war dabei ein großes Vorbild für alle.

Privat war Monika gelernte Glasschleiferin und Künstlerin. Beeindruckt hat sie uns alle durch ihre Anmut, ihre Warmherzigkeit, ihr liebevolle Art und ihre Kreativität.

Monika, wir können es kaum fassen, Du wirst uns sehr fehlen. Wir werden Dich immer in liebevoller Erinnerung halten und uns an das gemeinsam Erlebte mit großer Freude erinnern. Deine liebevolle, annehmende und respektvolle Art mit den Menschen umzugehen, Deine Inspirationen und Deine Ideen, all das wird weiter wirken in unserem Tun für den DRS und die rollikids.

Ute Herzog
für die DRS-Rollikids