DRS Bunte Leiste
26.06.2017

„Die Schule rollt“ an der Realschule plus Meisenheim

Unterricht im Rollstuhl soll Jugendliche sensibilisieren

Wheel-Soccer war eins von drei Rollstuhlsport-Varianten - Foto: Patrick Dietz

Am 7. Juni fand an der Realschule plus Meisenheim das Projekt „Die Schule rollt“ des TV Laubenheim 1883 e.V. aus Mainz in Kooperation mit der Unfallkasse und dem Behinderten- und Rehabilitationsportverband RLP statt. Dazu hatten die Schülerinnen und Schüler der siebten und achten Klassen des Wahlpflichtfaches Sport für jeweils drei Stunden die Möglichkeit, den Umgang mit einem Rollstuhl praktisch zu erproben, sowie dessen Chancen und Probleme kennenzulernen. Zunächst sollten sich die Projektteilnehmer an das Sportgerät „Rollstuhl“ gewöhnen, indem Fahrtechniken erlernt und Vertrauensübungen durchgeführt wurden. Im Anschluss daran konnte das Erlernte bei den Spielen „Jägerball“, „Wheelchair-Soccer“ und „Rollstuhlbasketball“ direkt angewandt werden.

Nach einer kleineren Umbaupause wurden die Jugendlichen für Barrieren für Rollstuhlfahrer im Alltag sensibilisiert. Dazu eignete sich ein Parcours bestehend aus Bordsteinkanten, engen Durchgängen und Parklücken, einer gelöcherten Holzplatte zur Simulation von Kopfsteinpflaster, sowie einem Slalom und einer Wippe. Dabei wurden auch Umgangsformen mit Rollstuhlfahrern im Alltag diskutiert.

In einer abschließenden Fragerunde hatten die Schülerinnen und Schüler nochmals die Möglichkeit, dem anwesenden Rollstuhlfahrer Fragen zu dessen Lebensweise zu stellen, sodass letzte Unsicherheiten beseitigt werden konnten.

Besonderer Dank für diese gelungene Aktion gebührt dem Projektdurchführer Jörg Köhler, der Projektkoordinatorin Renate Winkelmann, sowie den beiden Hilfskräften Olaf Praß und Nils Dößereck, die gemeinsam dazu beitrugen, dass dieser Aktionstag den WPF-Gruppen noch lange in Erinnerung bleiben wird.

Patrick Dietz 

Zum Schulprojekt des TV Laubenheim

Der Projekttage war einer von sieben Projektterminen, welche von der Abteilung Rollstuhlsport des TV Laubenheim 1883 e.V. im ersten Halbjahr 2017 in Rheinland-Pfalz durchgeführt wurden. Obwohl das Projekt hauptsächlich mündlich beworben wird, ist die Nachfrage seit 2009 ungebrochen. Interessierte Regelschulen können bei DieSchuleRollt(at)tv-laubenheim.de verfügbare Termine erfragen. (TVL)