DRS Bunte Leiste
16.08.2010

Gerd Bleidorn zum neuen Fachbereichsleiter Sledge-Eishockey gewählt

Gerd Bleidorn bei einem Spiel der deutschen Nationalmannschaft im Sledge-Eishockey

Seit 07. August 2010 ist der ehemalige Nationalspieler und Teammanager der Sledge-Eishockey-Nationalmannschaft Gerd Bleidorn neuer Fachbereichsleiter im Sledge-Eishockey.

Bei der letzten Fachbereichssitzung in Gummersbach wurde der 52-jährige Hannoveraner im fünften Wahlgang zum neuen Leiter des Fachbereiches Sledge-Eishockey gewählt und löst damit Sebastian Kessler in dieser Position ab. Auf ungewohntem Terrain bewegt sich Bleidorn dabei nicht, besetzte er den Posten bereits vor Kessler seit einigen Jahren.

In seiner sportlichen Karriere war Bleidorn viele Jahre als Liga- und Nationalspieler erfolgreich und konnte mit seinem Heimatverein RSG Hannover 94 insgesamt 8 DM-Titel erringen, bevor er sich Ende 2009 aus dem Leistungssport zurückzog, um sich neuen Aufgaben zu widmen.  

Der DRS gratuliert herzlich und wünscht Gerd Bleidorn für seine bevorstehenden Aufgaben alles Gute und viel Erfolg!

Weitere Informationen zu Sledge-Eishockey beim DRS unter:
http://www.drs.org/cms/index.php?id=98