DRS Bunte Leiste
05.08.2015

Die Post ist da! DRS-Sportbeutel erreichen Mitgliedsvereine

Das Paket zur "Gemeinsam was ins Rollen bringen"-Kampagne wird in diesen Tagen an DRS-Mitglieder ausgeliefert.

Duisburg, 05.08.2015 - Formschön verpackt in einem magentafarbenen Karton sind in diesen Tagen die bestellten Sportbeutel auf dem Weg an die DRS-Mitgliedsvereine. Neben dem „Einsacker“ liegen den Paketen ebenfalls Plakate der angebotenen Sportarten bei. Somit kann jeder Verein nun auch auf seine eigenen „Raufbolde“, „Korbgeberinnen“ und „Raser“ aufmerksam machen und weiteren Nachwuchs anlocken.

Nach wie vor sind alle Vereine dazu aufgerufen, mit ihren Ideen die Kampagne zu bereichern, um so noch mehr Menschen auf den Rollstuhlsport aufmerksam zu machen und damit den Inklusionsgedanken zu fördern! Für Veranstaltungen stellen wir gerne weitere Plakate und Roll ups sowie weitere Merchandising-Artikel zur Verfügung.

Unabhängig davon steht jedem Freund des Rollstuhlsports der Blog auf www.ins-rollen-bringen.de für einen eigenen Beitrag offen. Hier sollen Interessierte Hintergrundberichte sowie Best-Pactrice-Beispiele vorgestellt bekommen, damit neue Impulse für das eigene Engagement gesetzt werden können.

Kommen Sie auf uns zu und bringen Sie mit uns gemeinsam was ins Rollen!