DRS Bunte Leiste
16.06.2015

Einfach nur bewegend!

Inklusives Karttraining - Kennlernkurs für Kinder und Jugendliche

Die begeisterten Augen sagen alles!

Auch im Kart ist "begleitetes Fahren" möglich.

Über 50 Teilnehmer kamen in Laatzen zusammen. - Fotos: RSG Hannover `94 e.V.

(rsgh) Das Glänzen in den Kinderaugen war am letzten Mai-Sonntag die größte Bestätigung für unseren gemeinsamen Vormittag auf der Kartbahn im niedersächsischen Laatzen.

Für viele war es das erste Mal im Kart, und aus eigener Kraft wäre es für viele auch gar nicht möglich gewesen zu fahren. Zusammen mit dem Deutschen Rollstuhl­ Sportverband und der Aktion Mensch gab es hier die Möglichkeit für Kinder- und Jugendliche mit und ohne Handicap Kart zu fahren. Kinderkarts, Karts mit Hand­ oder Fußsteuerung bis hin zu betreutem Fahren, alldiese verschiedenen Rahmenbedingungen ließen eine große Vielfalt an Möglichkeiten zu, damit auch wirklich jeder einmal Renn-Luft in einem Kart schnuppern durfte. 

Über 50 aktive Teilnehmer nutzen diese Möglichkeit und ließen bei Getränken und Pizza den Vormittag ausklingen. Für uns steht außer Frage, dass wir so eine Aktion wiederholen müssen. - Einen großen Dank gilt den Unterstützern und ehrenamtlichen Helfern, ohne die das nicht möglich gewesen wäre.

Mehr unter: www.rsghannover.de