DRS Bunte Leiste
05.09.2013

Thomas Brüchle gewinnt großen Preis der BGW

Tischtennisstars im Blitzturnier am Hamburg Abend des BGW Forums

Hamburg Abend mit Blitzturnier

Thomas Brüchle setzte sich in fünf Sätzen gegen Jochen Wollmert durch. - Fotos: BGW

Thomas Brüchle war am Ende der strahlende Sieger des großen Preis der Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW). Am Hamburg Abend des BGW Forums wurde auf der Bahrenfelder Trabrennbahn ein Tischtennis Blitzturnier ausgetragen. Vor mehr als 300 Zuschauern duellierten sich aktuelle und zukünftige Paralympicsteilnehmer in dem eigens dafür errichteten Ministadion. Neben dem Sieger durfte sich auch eine Besucherin freuen: Sie tippte den richtigen Turniersieger und gewann eine Reise zu den Winterparalympics in Sotchi.

Beim BGW Forum, dass vom 2. bis 4. September in der Hansestadt stattfand, erkunden fast 1.000 Führungskräfte, Beschäftigte und Experten in rund 130 Einzelveranstaltungen praxisnahe Lösungen für den Gesundheitsschutz in Krankenhaus und Klinik. Diese herausragende Veranstaltung findet im zweijährigen Rhythmus in der Hansestadt statt. Der Behindertensport ist dabei bereits ein fester Bestandteil beim Come together im Rahmen des Hamburg Abends geworden. Während 2011 ein Rollstuhlbasketball Länderspiel ausgetragen wurde, gaben sich in diesem Jahr die Tischtennis Cracks die Ehre.

Mit den Nachwuchshoffnungen Sandra Mikolaschek und Valentin Baus sowie den international erfolgreichen Athleten Charly Weber, Jochen Wollmert, Thorsten Schwinn und Thomas Brüchle kamen die Zuschauer voll auf Ihre Kosten. Spannende Spiele und knappe Ergebnisse liesen alle mitzittern, die zuvor mit einem Wettschein auf ihren Turnierfavoriten getippt hatten. Das Finale war an Spannung kaum zu überbieten. Fünf Sätze spielten Brüchle und Wollmert aus bevor der Sieger feststand. Die Sportler wurden mit Standing Ovations gefeiert.

 

Mehr zum BGW Forum unter www.bgw-online.de