DRS Bunte Leiste
28.06.2013

Eurobasketball 2013: Erst kommt der Bundespräsident, dann Großbritannien

Deutsche Herren fiebern heutigem Eurobasketball-Start entgegen

(aj) Während auf dem Frankfurter Roßmarkt DJ Mark Hartmann von planet radio für Stimmung bei den Besuchern der ING-DiBa AllStar Arena sorgt, herrscht bei Vize-Europameister Deutschland Konzentration auf das Eröffnungsspiel am Freitag um 20:15 Uhr gegen Großbritannien. Zuvor startet in der Eissporthalle Frankfurt am Main um 18:45 Uhr eine farbenfrohe Eröffnungsfeier, bei dessen Höhepunkt Bundespräsident Joachim Gauck die Rollstuhlbasketball-EM offiziell eröffnen wird.

Die Partie der Vorrundengruppe A gegen das Team von der britischen Insel ist dabei bereits zum Auftakt die Neuauflage des EM-Endspiels von Nazareth aus dem Jahr 2011. Damals gewannen die Briten ihren vierten EM-Titel, ehe sich Deutschland zu Beginn der Paralympics vor Londoner Publikum in der Verlängerung revanchieren konnte. Spannung ist also bereits für Tag eins der Eurobasketball vom 28. Juni bis 7. Juli in Frankfurt am Main garantiert.

Im Team der Briten stehen dabei auch drei Bundesligaspieler. Zum einen das Zwickauer Duo Ghazian Choudhry und Ademola Orogbemi sowie Center Joe Bestwick vom RSV Lahn-Dill. Auf deutscher Seite wird das Augenmerk aber vor allem auf Topscorer Dirk Passiwan aus Trier liegen, der zusammen mit dem frisch gekürten italienischen Meister André Bienek für genügend offensive Durchschlagskraft sorgen soll.

Deutschland: Björn Lohmann (RSV Lahn-Dill, #4), Thomas Becker (Mainhatten Skywheelers, #5), Matthias Heimbach (Jena Caputs, #6), Lars Lehmann (Mainhatten Skywheelers, #7), André Bienek (Uniphol Briantea ´84 Cantu/ITA, #8), Sebastian Magenheim (Mainhatten Skywheelers, #9), Marco Zwerger (RSV Lahn-Dill, #10), Dirk Passiwan (Goldmann Dolphins Trier, #11), Sebastian Wolk (Mainhatten Skywheelers, #12), Jan Haller (RSV Lahn-Dill, #13), Thomas Böhme (RSV Lahn-Dill, #14), Felix Schell (RSV Lahn-Dill, #15).

Großbritannien: Abdillah Jama (#4), Matthew Byrne (#5), Simon Brown (#6), Kyle Marsh (#7), Harrison Brown (#8), Ademola Orogbemi (RSC-Rollis Zwickau, #9), Ian Sagar (#10), Simon Munn (#11), Ghazian Choudhry (RSC-Rollis Zwickau, #12), Terence Bywater (#13), Joseph Bestwick (RSV Lahn-Dill, #14), Martin Edwards (#15).

Text/Foto: Andreas Joneck/Team Germany

 

Hier gibt's alle Infos zur Eurobasketball 2013.