DRS Bunte Leiste

Organisation

Der DRS ist ein Fachverband des Deutschen Behinderten-Sportverbandes (DBS) mit einer Geschäftsstelle in Duisburg und einer Niederlassung in Hamburg. Der Verband wird vom Vorstand geführt und gliedert sich in folgende Referate:

• Sport und Öffentlichkeitsarbeit
• Klinik, Lehre und Breitensport
• Service und Beratung

Auf regionaler Ebene wird der DRS durch die Rollstuhlsportfachwarte der Länder unterstützt, die kooperativ mit dem jeweiligen DBS-Landesverband zusammenarbeiten.

Für jede DRS-Sportart gibt es einen bundesweiten Ansprechpartner, den Fachbereichsleiter, der neben den DRS-Geschäftstellen, die DRS-Mitglieder im Bereich Service und Information zur Seite steht und ihnen z.B. hilft, den richtigen Verein zu finden.

Die Arbeit des DRS wird u.a. durch die Stiftung Rollstuhlsport unterstützt. Darüber hinaus, arbeitet der Verband mit einer Vielzahl von Sponsoren, Kooperationspartnern und ehrenamtlichen Mitarbeitern zusammen, um Synergieeffekte zu nutzen und gemeinsam den Sport von Menschen mit Behinderung weiter zu entwickeln.