DRS Bunte Leiste

Entdecke Neues im Verein

Der DRS zeichnet seine drei besten „Neu-Entdecker“ aus

2019 möchten wir unsere Vereine mit ihrem tollen Engagement in den Fokus stellen. Dieses besondere Engagement möchten wir aufzeigen und belohnen; daher zeichnet der DRS seine drei besten „Neu-Entdecker“ aus. - Was bedeutet „Entdecke Neues im Verein“? - Erfahre mehr:

Die Vereine an der Basis als Motor und Spiegelbild

Unsere Vereine an der Basis sind auch ein Spiegelbild dafür, welche positiven Impulse der Rollstuhlsport für den einzelnen Menschen und den gesamten Verein mit sich bringen kann. Jahr für Jahr wird deutlich, dass das Angebot an Sportarten für Menschen im Rollstuhl steigt. Es sind unsere Vereine, die das Neue erlebbar machen und die sich selbst und den Sport immer wieder neu entdecken.

Inklusion als Chance für ein neues Miteinander im Vereinssport

In Zeiten der Inklusion wird spürbar wie wichtig und fruchtbar das gemeinsame Sporttreiben ist. Weg von der Trennung zwischen Behinderten- und Nichtbehindertensport und hin zum Miteinander im Sport. Viele Vereine kooperieren miteinander und entdecken dadurch Neues im Verein. Unsere Rollstuhlsportvereine nehmen hier eine wichtige Aufgabe wahr, in dem Sie die Barrieren im Kopf abbauen und mit Ihrem Knowhow in der praktischen Umsetzung das gemeinsame Neue erlebbar machen.

Nichts ist unmöglich: Das Neue als Herausforderung – unsere Vereine als „Anpacker“

Immer wieder nehmen engagierte Vereine neue Rollstuhlsportarten mit in das bestehende Sportprogramm auf, ganz nach dem Motto: „Einfach mal machen“. Damit Menschen Sport im Rollstuhl ausüben können, bedarf es eines breiten Sportspektrums, zugleich muss dies aber auch möglichst lokal und somit zugänglich sein. Daher stehen bei der Jahresaktion 2019 unter anderen auch die Vereine im Fokus, die sich neu auf dem Weg in den Rollstuhlsport gemacht haben und somit den Zugang zum Rollstuhlsport ermöglichen. Oftmals müssen Vereine dafür neue Wege gehen, um etwas Neues ins Rollen zu bringen.

Das gibt es zu gewinnen:

Die besten drei „Neu-Entdecker“ werden vom DRS ausgezeichnet, präsentiert und zugleich wird die Vereinskasse aufgestockt.

  1. Platz: 1.000 Euro
  2. Platz: 500 Euro
  3. Platz: 300 Euro

Wer kann sich bewerben?

„Entdecke Neues im Verein“ kann dabei vieles bedeuten. Bewerben können sich zum Beispiel Vereine,

  • die eine neue Sportart entdecken und umsetzen
  • die durch eine Kooperation Neues entdecken und damit etwas ins Rollen bringen
  • die neu (seit 2018) im DRS Mitglied sind und somit den Rollstuhlsport neu entdecken
  • die „Altes“ neu in ihrem Verein entdecken

Ab sofort könnt Ihr Eure Aktionen, Projekte etc. bei uns einreichen, spätestens aber bis zum 14.10.2019, dann endet die Bewerbungsfrist. 

Habt Ihr Fragen?

Henning Schulze, Referatsleiter Vereinsservice und Beratung, steht Euch zur Verfügung: 

Ansprechpartner

Henning Schulze
DRS Bundesgeschäftsstelle
Stichwort: Jahresaktion 2019
Friedrich-Alfred-Str. 10
47055 Duisburg
Fon 0203-7174-191

DRS Jahresaktion 2019