DRS Bunte Leiste

Gemeinsam bewegen und spielen

"Gemeinsam bewegen und spielen" heißt die DRS Jahresaktion 2013. Mit diesem Motto führt der Deutsche Rollstuhl-Sportverband seine zahlreichen Inklusionsgedanken fort und vernetzt aktuelle Schwerpunkte der Verbandsarbeit.

Alle Vereine, Fachbereiche, Mitglieder, Sportler und interessierte Rollstuhlfahrer sind dazu aufgerufen auf dem Weg zum neuen inklusiven Leben spannende Events zu entwickeln und beim DRS zu bewerben. Die besten Ideen werden prämiert und erhalten einen Geldpreis. Einsendeschluss der formlosen Bewerbung ist der 31.05.2013.

Bewegung, Sport und Spiel mit und ohne Rollstuhl machen Spaß! Noch viel größerer Spaß kommt jedoch in der Gruppe auf. Gemeinsam werden neue Herausforderungen gemeistert, Erfolge errungen sowie kleine und große Ziele erreicht. Dabei stehen nicht die sportlichen Höchstleistungen im Vordergrund. Der Fokus liegt vielmehr auf dem Breitensport. Schon allein die regelmäßige sportliche Bewegung ist ein Gewinn: Für die Gesundheit, weil sportliche Betätigung den Erhalt der körperlichen Leistungsfähigkeit fördert und für das seelische Gleichgewicht, weil Sporttreiben die ideale Basis ist, um soziale Kontakte zu knüpfen und zu vertiefen.

Der DRS hat sich daher in 2013 zum Ziel gesetzt, für Menschen mit Handicap, durch Kooperationen mit den Sportverbänden, ein inklusives flächendeckendes Sportangebot anzubieten. Die DRS Vereine bieten Menschen, die auf die Nutzung eines Rollstuhls angewiesen sind, ein umfangreiches Programm von traditionellen Sportarten wie Tischtennis, Badminton, Rugby und Basketball bis hin zu den boomenden Funsportarten wie Handbiken, Kanufahren oder Wasserski. Die Öffnung dieser Sportangebote für Menschen ohne Handicap, die sich nur zum Sporttreiben in den Rollstuhl setzen, hat längst stattgefunden. Nun soll nachhaltig das Ziel verfolgt werden, auch die Öffnung des Nichtbehindertensports zu fördern und den Inklusionsgedanken zu verankern.

Sport für Jedermann:  Jeder sollte die Möglichkeit erhalten sportlich aktiv zu sein – egal wo!

Lernen, Bewegen und Spielen Sie gemeinsam, erfahren Sie Ihre Grenzen in der Gruppe und gestalten Sie Ihre Freizeit auch mit sportlichen Veranstaltungen. Helfen sie so gleichzeitig Neueinsteigern neue Kontakte zu knüpfen. Wenn Sie keine eigene Veranstaltung ins Leben rufen möchten, nutzen sie bereits jetzt die Vielzahl der DRS Veranstaltungen, um unterschiedliche Sportarten auszuprobieren und mit Ansprechpartnern in Ihrer Nähe in Verbindung zu treten. Oft wird so der passende Verein für eine nachhaltige sportliche Betätigung gefunden.

Ansprechpartner

DRS Geschäftstelle Duisburg
Service & Beratung
Friedrich-Alfred-Str. 10
47055 Duisburg
Tel 0203 / 7174 - 182

Gemeinsam Bewegen und Spielen