DRS Bunte Leiste

Paul Laue

Der Verein "Behindertensportfest Tangerhütte e.V." organisiert seit zwei Jahrzenten das beliebte Sportfest in Tangerhütte. Paul Laue aus Schmölln, der bereits seit 31 Jahren Vereinsvorsitzender ist und sein Amt an die Nachfolgerin Ramona Hoppe im März 2011 übergab, begleitete auch die 20. Jubiläumseröffnung des beliebten Sportevents.    

Paul Laues grenzenloses, unermüdliches Engagement für den Breitensport sowie seine richtungweisende Arbeit als 1. Vorsitzender des Deutschen Rollstuhl-Sportverbandes in den Jahren 1993-95 waren mehr als Grund genug für den DRS, ihm im Jahr des Ehrenamtes eine besondere Auszeichnung zukommen zu lassen: Im Beisein von Sportlern, Funktionären und Ehrengästen überreichte Peter Richarz (DRS-Referatsleiter Klinik, Lehre & Breitensport) mit sehr herzlichen, persönlichen Worten die DRS-Ehrennadel in Gold, die Laue sichtlich gerührt und dankend unter großem Applaus aller Anwesenden entgegen nahm.

Danke Tangerhütte, danke Paul Laue und Ramona Hoppe und allen anderen, die so viel Zeit, Arbeit und Herzblut in die Planung und Umsetzung dieses tollen Sportfestes gesteckt haben – auch wir vom DRS waren total begeistert, fühlten uns sehr wohl und kommen im nächsten Jahr gerne wieder!

Text: Malte Wittmershaus
Fotos: DRS, privat

 

Ehrennadel in Gold

Paul Laue (links im Bild)